Archiv


Auftritt auf dem Steller Weihnachtsmarkt

Einen Tag nach unserer Vereins-Weihnachtsfeier, am 30.11.2014, hatten wir einen Auftritt auf dem Steller Weihnachtsmarkt.

Da leider nicht alle Voltis Zeit hatten, haben wir unsere Gruppen gemischt und somit haben Team 1-3 zusammen etwas auf dem Holzpferd aufgeführt. Die Teams wurden in Stelle herzlich empfangen.

Alle waren weihnachtlich gekleidet und in Weihnachtsstimmung.

Gegen 15 Uhr haben sich viele Zuschauer und Interssierte auf dem Rathausplatz gesammelt und  unseren Voltis gespannt zugeschaut, die trotz der Kälte ihre einstudierte Kür mit einem Lächeln im Gesicht präsentierten.

Währenddessen erzählte Rike einiges über unseren tollen Sport im Allgemeinen und über unseren Verein.

Am Ende zeigten wir noch ein Standbild und erhielten als Dankeschön eine kleine Süßigkeitentüte, worüber wir uns sehr gefreut haben.

 

Wir hoffen, dass wir allen einen kleinen Einblick in das Voltigieren geben konnten und haben uns sehr gefreut unseren Sport in so einem Rahmen präsentieren zu können.

 

Hier sind sind die Fotos vom Weihnachtsmarkt zu finden :)

 

 


 

Weihnachtsfeier 2014

 

Am 29.11. feierte unser Verein seine Weihnachtsfeier auf dem Twietenhof der Familie Lüllau in Luhdorf. Jedes Team präsentierte den Eltern, Großeltern, und anderen Gästen ihre Kür auf dem Pferd und zeigten was sie im letzten Jahr gelernt und trainiert haben.

Unsere Kleinste, das Team 3, machte den Anfang auf "ihrem" Enjoy und zeigten was sie schon alles, in ihrer teils recht kurzen "Voltilaufbahn" erlernt hatten.

Im Anschluss zeigte unser Team 2,  das erste Mal vor Publikum, eine tolle Kür im Galopp auf ihrer Stute Valentina, die ganz selbstverständlich und sicher ihre Runden für "ihre" Mädels galoppierte.

Den Abschluss bildete das Team 1 mit Enjoy und Kathi an der Longe. Die Voltigiererinnen mussten noch kurzfristig etwas umstellen und improviesieren, aber konnten trotzdessen eindrucksvoll zeigen, was sie können.

Nachdem Voltis und auch Zuschauer durchgefroren waren, ging es in die Caféteria, wo sich alle, nach einer kurzen Ansprache des Vorstandes, stärkten. Wir hatten ein tolles vielseitiges Buffett, zu dem jeder etwas beigesteuert hatte.

Außerdem gab es wie schon desöfteren eine Tombola, die immer gut ankommt und somit waren alle Lose schnell verkauft.

Insgesamt hatten wir einen schönen Nachmittag und eine wirklich gelungene Einstimmung in die Weihnachtszeit!

 

Fotos sehr ihr hier!