Platz 2 für Team 2 in Brietlingen

Also wir sind alle gut gelaunt in den Stall gekommen, sind genauso gut gelaunt zum Turnier gefahren. Diesmal hat Tini als Longenführerin ausgeholfen, da Kathi mit Team 1 in Sudweyhe auf der Langesmeisterschaft gestartet ist. Danke Tini, dass Du mit uns gestartet bist. Wir hätten sonst an diesem Turnier nicht teilnehmen können. Als wir da waren haben wir uns warm gemacht sind gelaufen, haben uns gedehnt und das Einlaufen geübt. Kurz bevor wir dran waren haben wir noch einmal auf dem Pferd unsere Übungen gemacht und auf dem Holzpferd (das auf jedem Turnier von den Gastgebern zur Verfügung gestellt wird) unsere Kür geübt. Nun waren wir endlich dran! Als wir in der Halle standen (Nach dem Einlaufen) wurde der Abstand von Valles Hals - zum Pat ausgemessen und es stellte sich heraus, dass das Pat 4 cm zu weit am Hals lag und wir sie nachguten mussten (sie hasst es nachgegurtet zu werden). Somit war Vale vollkommen durch den Wind und ist deshalb gesprintet. Allen Volti‘s aus dem Team 2 RESPEKT es war nicht leicht !!! Deswegen bin ich umso erleichterter, dass niemandem etwas passiert ist (nach dem Turnieraufritt ausgeschlossen!!)! Nach dem Turnier ist Valle nämlich 1.Aimee (wenn es falsch geschrieben ist entschuldige ich mich)auf den Fuß getreten NATÜRLICH AUSVERSEHEN und 2. auch Elene!!! Ich hoffe euch geht es wieder besser !!! wir sind 2 Platz von 2 geworden mit 4,4 Punkten!

 

(ein Bericht von Jette)

 

Fotos zum Turnier könnt Ihr hier sehen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0