Weihnachtsfeier im VSV Luhenau :)

Am Samstag, den 30.11.2013 fand unsere Adventsfeier von den Teams 1-3 statt. Obwohl das Team 3 sich schon in der Winterpause befand, wurden einige Trainingseinheiten festgelegt, um den Eltern, Verwandten und Freunden auf der Weihnachtsfeier etwas Nettes präsentieren zu können. Auch das Team 2 übte fleißig eine kreative Holzferdkür ein und die 1. Mannschaft zeigte ihre geplante Pferdekür für die Saion 2014.  

Eröffnet wurde das Fest mit einem Jahreshighlightvideo jeweils von Team 3, Team 2 und Team 1. Als Saisonhighligt für die dritte Mannschaft wurde das Sommerfest gewählt und als Jahreshighilight von der zweiten Mannschaft ihr Trainings-und Spaßwochenende. So wurden viele Fotos, mit Musik untermalt, von diesen beiden Veranstaltungen gezeigt. Das Jahreshighlight von der ersten Mannschaften bildete die erfolgreiche Teilnahme auf vielen Turnieren, sodass ihr Video einen Zusammenschnitt von íhrer Kür 2013 darstellte.

Alle drei Teams führten dieses Jahr unter dem gemeinsamen Motto "Paradisvögel" etwas vor - erst alle gemeinsam, später jedes Team eizeln. Passend dazu wurde mit einem Tanz begonnen, der durch eine längere Turneinlage auf Trampolinen und auf der großen Mattenbahn erweitert wurde. Jeder Voltigierer konnte hier schon zeigen, was er in diesem Jahr -vor allem beim Turnallentrainig- erlernt hatte: Turn-und Hebeübungen verschiedenster Art, Körpergefühl, selbstständiges Turnen, Trampolinsprünge und vieles mehr.

Auf dem Holzpferd wurden im Anschluss weitere Fertigkeiten, die die Mannschaften im Laufe ihres Pferdetrainings erlernt hatten, in Form von 3 verschiedenen Küren gezeigt. Die große Vielfalt an Übungen und die 3 völlig unterschiedlichen aber großartigen Küren stießen auf große Begeisterung und viel Applaus :)

Danach hatten die Kleineren Zeit, sich auszutoben und die Größeren genossen ein nettes Beisammensein mit vielen Leckereien!

 

Vielen Dank an alle, die zu dieser schönen Feier beigetragen haben :)

 

Fotos sind nun ENDLICH online und hier zu finden! :)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0